Moorhuhn Varinate von root

Alles rund um Spiele für Amiga OS4

Moderator: OS4Welt-Team

Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2572
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Moorhuhn Varinate von root

Beitrag von HelmutH »

https://www.os4welt.de/download/file.ph ... 605687.png
Beitrag von IconDesigner » Heute 14:17 im Thema: Was machst du gerade?
root hat geschrieben: 17. Dezember 2023 13:58 Aber immmerhin hat Moorhuhn jetzt eine Scoreanzeige
Moin Moin root,

könntest Du für dieses Game ein separates Thema aufmachen?
Ich habe da eins, zwei Probleme damit, um genau zu sein, ich bekomme es nicht gestartet! :oops:

MfG Thomas
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2572
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Moorhuhn Varinate von root

Beitrag von HelmutH »

https://www.os4welt.de/download/file.ph ... 738699.jpg
Beitrag von root » vor 51 Minuten im Thema: Was machst du gerade?
@IconDesigner
Ja könnte man machen. Hallo Admin?
Ich glaube dein Problem wird der geringe VRam deiner Radeon 9250 sein, evtl. bau ich mal eine Testversion aber ich wollte das Spiel erstmal soweit fertig machen das es läuft und dann später schauen ob das noch optimierbar ist für dei kleinen Kisten SAMep & Peg.
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Maijestro
Beiträge: 176
Registriert: 23. Dezember 2022 15:49
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Moorhuhn Varinate von root

Beitrag von Maijestro »

Ich habe das ganze auch unter Qemu/Pegasos2 getestet im Fenster. Das spiel ist für die 32 Bit Ausgabe optimiert? Der Mauszeiger sieht etwas verstümmelt aus!

Wie schalte ich das Spiel in den Fullscreen?

Ansonsten erinnert es mich stark an die Windows Version, Moorhunhn ist aber noch nicht fertig, Hühner erscheinen nicht und Sound gibt es auch kein man kann sich nur nur nach rechts und links bewegen, und bei der drehenden Windmühle ein paar gefesselte Hühner abschießen?

Aber es sieht toll aus, ich würde sowas gerne in einer Endfassung spielen.

Durchschnittlich 52.6 FPS

Edit: Ok man muß die Tooltypes Fullscreen setzen sorry, wer lesen kann ist klar im Vorteil :-D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2572
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Moorhuhn Varinate von root

Beitrag von HelmutH »

Maijestro hat geschrieben: 17. Dezember 2023 19:51 Ich habe das ganze auch unter Qemu/Pegasos2 getestet im Fenster. Das spiel ist für die 32 Bit Ausgabe optimiert? Der Mauszeiger sieht etwas verstümmelt aus!

Wie schalte ich das Spiel in den Fullscreen?

Ansonsten erinnert es mich stark an die Windows Version, Moorhunhn ist aber noch nicht fertig, Hühner erscheinen nicht und Sound gibt es auch kein man kann sich nur nur nach rechts und links bewegen, und bei der drehenden Windmühle ein paar gefesselte Hühner abschießen?

Aber es sieht toll aus, ich würde sowas gerne in einer Endfassung spielen.

Durchschnittlich 52.6 FPS

Edit: Ok man muß die Tooltypes Fullscreen setzen sorry, wer lesen kann ist klar im Vorteil :-D
Um das Spiel in den Vollbildschirmmodus zu bekommen einfach in den Tooltypes FULLSCREEN eintragen und abspeichern.
Mit dieser Moorhuhn Varinate hat root gerade erst losgelegt, also erwarte da jetzt noch keine wirklich spielbare Version.
Und ja, im Moment lassen sich nur die Hühner vom Windrad, der Hut von der Vogelscheuche, viele Löcher in die Bäume und auf den Wegweiser ballern. :D
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Benutzeravatar
root
Beiträge: 750
Registriert: 3. Oktober 2009 11:21
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:

Re: Moorhuhn Varinate von root

Beitrag von root »

Nach einer langen langen Pause wurde etwas weiter gearbytet.
Es gibt nun das erste Huhhn, Scoreanzeige und Timer funzen auch.
Nur noch Collisions workarround/fix Iddeenfindung und Spawnlogic dann gibt es die ersten Opfer :P
image_333.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
X5000 E5500 | 4GB Ram | Radeon R9 270 Windforce | TerraTec 512i :thinking:
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2572
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Moorhuhn Varinate von root

Beitrag von HelmutH »

Klasse das du da weiter dran bist und auch an einer eigenen Webseite arbeitest. :thumbsup:

:idea: Ideen zum Spiel:
- Die Moorhühner werfen mit Messern und du musst dich wegducken, sonst ist nach drei Treffern erstmal das letzte Moorhuhn gekillt,
- Da sich der Wegweiser in eine andere Richtung schiessen läst, das dahinter eine andere Landschaft erscheint,
- Für das abschiessen eines weiter entfernten Objekts (Fahne, Flugzeug, Ballon, fliegendes Moorhuhn, ...) mehr Punkte,
- Für ein schwarzes Moorhuhn, Bonus Punkte,
- In der Landschaft Objekte verstecken (Moorhuhn Ei, AmigaBoingBall, ...) wofür es Bonus Punkte gibt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Benutzeravatar
root
Beiträge: 750
Registriert: 3. Oktober 2009 11:21
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:

Re: Moorhuhn Varinate von root

Beitrag von root »

Hää wie was Webseite??? Nein wird es nicht geben.
Deine Ideen sind ja ganz nett gemeint aber ich bin überhaupt kein Fan davon überall Boingbälle reinzuquetschen und dann das Ding noch AmiHuhn oder sonst wie zu nennen. Es wird ein "Easter Egg" geben mehr aber auch nciht.
X5000 E5500 | 4GB Ram | Radeon R9 270 Windforce | TerraTec 512i :thinking:
Maijestro
Beiträge: 176
Registriert: 23. Dezember 2022 15:49
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Moorhuhn Varinate von root

Beitrag von Maijestro »

root hat geschrieben: 23. Januar 2024 18:45 Nach einer langen langen Pause wurde etwas weiter gearbytet.
Es gibt nun das erste Huhhn, Scoreanzeige und Timer funzen auch.
Nur noch Collisions workarround/fix Iddeenfindung und Spawnlogic dann gibt es die ersten Opfer :P
Ziemlich cool ich freue mich jetzt schon auf dir irgendwann fertige Version, als damals Moorhuhn für Windows erschien gab es ein riesigen hype. Also würde ich mich auch über eine Wiedergeburt unter AmigaOs4.1 freuen. Ideen hab keine, aber wenn man sich so halbwegs an dem Original hält spricht denke ich nichts dagegen.
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2572
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Moorhuhn Varinate von root

Beitrag von HelmutH »

@root
Ach schade, hatte gedacht das du da an einer eigenen Webseite bastelst.
Aber sowas kostet auch wieder jede Menge Zeit, von daher verstehe ich dich da gut, wenn du sagst nö zur eigenen Webseite.

Waren nur so Dinge die mir spontan zu Moorhuhn eingefallen sind.
Hätte ja sein können das was dabei ist, wo du gesagt hättest, okay das kann ich mir auch vorstellen.
Egal wie du deine Moorhohn Variante machst, ich freu mich da auch schon drauf. :love:
Bin auch gespannt auf das "Easter Egg".
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Antworten