[Software] Seq 2.10 erschienen

Aktuelles rund um Amiga OS4

Moderator: OS4Welt-Team

Antworten
Benutzeravatar
djbase
Beiträge: 967
Registriert: 15. Oktober 2015 06:45
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

[Software] Seq 2.10 erschienen

Beitrag von djbase »

Seq 2.0 - der MIDI-Sequencer für Amiga OS4 wurde also Pro-Version veröffentlicht
screen_16-Dez-19.png
http://os4depot.net/?function=showfile& ... sc/seq.lha
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:commodore: Amiga 600 | Vampire 600 II | 128 MB RAM | Indivision ECS Mk3 | 256GB SD | AmigaOS 3.2.2
:commodore: Amiga 1200 | Vampire 1200 II | 128 MB RAM | Indivision AGA Mk3 | 256GB SD | AmigaOS 3.2.2
:boing: AmigaOne X1000 | 1.8 GHz | 4 GB RAM | Radeon R7 250X | 250 GB SATA SSD | AmigaOS 4.1
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2572
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: [Software] Seq 2.0 erschienen

Beitrag von HelmutH »

Seit dem 11.01.2024 gibt es vom MIDI Sequencer eine neue Version 2.10 im OS4Depot.

In dem es diese Änderungen gibt:
- Behoben: am Song-Intro und den blinkenden Tasten während des Intros oder im letzten Song-Schritt.
- Behoben: blinkende Fortschritts-LED.
- Hinzugefügt: 2. Play-Taste für das zweite Fenster.
- Basisnote: Korrekturen an der Triggerung
- Basisnote: Trigger-Umbenennung in Notenverschiebung
- Basisnote: Der Aufteilungsoption wurden zwei neue Werte hinzugefügt, nämlich „Lo-Shift“ und „Hi-Shift“.
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Antworten