Workbench Theme - EVO

Alles rund um Amiga OS4 selbst

Moderator: OS4Welt-Team

Benutzeravatar
imagodespira
Entwickler-X
Beiträge: 2758
Registriert: 27. September 2009 09:00
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Workbench Theme - EVO

Beitrag von imagodespira »

Ich baue schon seit Ewigkeiten an einem Theme "EVO" und möchte es euch zum Testen endlich mal bereit stellen. Grundidee ist es, ein einfaches moderneres Theme zu bauen ohne das "alte" OS4 Design komplett zu ignorieren. Das originale OS4 Theme ist mir schon seit einer Weile etwas zu altbacken. Zu einem modernen Betriebssystem passt auch ein modernes Aussehen ;)

Ich habe ein Archiv gemacht, das müsste in Prefs/Presets entpackt werden.
Die Struktur wäre dann am Ende: Sys:Prefs/Presets/Themes/EVO

In der Schublade gibt es dann "Use Theme" zum Probieren und "Save Theme" zum Speichern.
Was getauscht/überschrieben wird (also vorher schauen ob was wichtiges bei euch enthalten ist!):
Font.prefs (etwas größere, andere Schriftart: Dejavu Sans Condensed 16)
GUI.prefs (hier hoffe ich alles auf sys: geändert zu haben)
WbPattern.prefs (ein FullHD Hintergrundbild wird angewendet, das hat das neuere OS4 Logo ohne viel Glanz und Schatten)
Palette.prefs (Hierzu schreibe ich später noch etwas)

MUI:
Ein weiteres Archiv ist MUI.lha. Hier bin ich mir unsicher ob es funktioniert. Die Pfade verweisen immer auf Workbench: ,das sollte bei den meisten gehen. Sys: wurde nicht geschluckt (evtl. macht er es aber intern?).
Das Archiv hat die Struktur die es braucht. Nach dem kopieren sollte im MUI Konfigurationsfenster links oben bei "Einstellungen" ein neuer Eintrag "EVO" sein. Gleich nach der Auswahl sollte sich das ganze ändern. Im Grunde habe ich alles farblich und von der Gestaltung so ähnlich wie möglich meinem Theme EVO nachzuempfinden. Im Screenshot wo Odyssey zu sehen ist, ein Referenzbild.

Viel Spaß damit. Ich hoffe, dass es nicht zu viele Probleme gibt ;)

Hier die Archive und ein paar Bildchen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
http://www.entwickler-x.de

AmigaOne X1000 @ 1800 Mhz , 2GB RAM, 128GB SSD, Grafikkarte Club3D HD 7750 inkl. RadeonHD Warp3D SI, Warp3D Nova, DVD Brenner, PCI-NETZWERKKARTE ;)
Benutzeravatar
imagodespira
Entwickler-X
Beiträge: 2758
Registriert: 27. September 2009 09:00
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: Workbench Theme - EVO

Beitrag von imagodespira »

Zur Palette:

Ich habe die Rahmen der Fenster so probiert zu gestalten, dass man keine Bitmaps dafür braucht. D.h. Die Farben können ganz Old-Scool in der Palette Prefs geändert werden.

Dazu sind hinten ein paar Blau Töne (siehe erstes Bild!). Diese definieren den Akzent. Der erste Ton sollte ein dunkler Ton eurer Lieblingsfarbe sein, der letzte ein relativ heller Ton. Wenn ihr beide Farben geändert habt, könnt ihr über den Verlauf Button die Zwischenfarben generieren. Einfach probieren, dauert nur 10 Sekunden.

Zusätzlich muss Index 4 auch diesen Akzent bekommen. Dank der Programmierer, die auch im Jahr 2020 noch die Farben fest nach Index einhacken wie vor 30 Jahren, muss diese Farbe auch angepasst werden (Die Abhängigkeiten der ersten 4 Farben sind leider trotz Pens noch wichtig... auch die neue Shell nutzt noch die INDEX anstatt Pens, Mit Pens wäre man flexibel... egal, anderes Thema ;) ). Jedenfalls braucht ihr nach dem Erzeugen des Verlaufes nur die letzte helle Farbe eures Akzentes auf Index 4 kopieren.

Hier ein paar Bilder mit Akzenten und der Palette.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
http://www.entwickler-x.de

AmigaOne X1000 @ 1800 Mhz , 2GB RAM, 128GB SSD, Grafikkarte Club3D HD 7750 inkl. RadeonHD Warp3D SI, Warp3D Nova, DVD Brenner, PCI-NETZWERKKARTE ;)
kas1e
Beiträge: 74
Registriert: 24. Dezember 2016 17:10
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Workbench Theme - EVO

Beitrag von kas1e »

Omg! At least a good proper MUI theme! I Will give it a go right now, thanks!
Benutzeravatar
imagodespira
Entwickler-X
Beiträge: 2758
Registriert: 27. September 2009 09:00
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: Workbench Theme - EVO

Beitrag von imagodespira »

@kas1e: It was hard to understand the 10000 Settings in MUI and i hope the path of the images are right.

Have fun, i hope it works ;)
http://www.entwickler-x.de

AmigaOne X1000 @ 1800 Mhz , 2GB RAM, 128GB SSD, Grafikkarte Club3D HD 7750 inkl. RadeonHD Warp3D SI, Warp3D Nova, DVD Brenner, PCI-NETZWERKKARTE ;)
Benutzeravatar
awdesign
Beiträge: 170
Registriert: 16. Januar 2010 15:05
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Workbench Theme - EVO

Beitrag von awdesign »

Sieht super aus :thumbsup: Bitte direkt in Amiga OS4 Final als Standard einbauen! Da hätte ich mehr von als ein neuer RAM Handler :wink: (musste jetzt sein) :wink:
http://twitter.com/awdesign74
Benutzeravatar
imagodespira
Entwickler-X
Beiträge: 2758
Registriert: 27. September 2009 09:00
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: Workbench Theme - EVO

Beitrag von imagodespira »

@awdesign: Uhrsprünglich dachte ich das auch für OS4, aber die Mühlen mahlen langsam und viel Feedback gab es damals auch nicht... es sind halt alles Coder und keine Gestalter ;)

Ich wollte es einfach veröffentlichen, dass man mal was zum Probieren und Herumspielen hat. Es passt auch gut zum Update 2, da ist man wieder in Probier-Laune ;)

Ich denke, wenn es bei einigen von euch halbwegs funktioniert, dann veröffentliche ich es auf unserer Website und OS4depot.
http://www.entwickler-x.de

AmigaOne X1000 @ 1800 Mhz , 2GB RAM, 128GB SSD, Grafikkarte Club3D HD 7750 inkl. RadeonHD Warp3D SI, Warp3D Nova, DVD Brenner, PCI-NETZWERKKARTE ;)
cgutjahr
Beiträge: 302
Registriert: 2. Oktober 2009 15:18
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Workbench Theme - EVO

Beitrag von cgutjahr »

Wow, das sieht richtig geil aus.

Der Schatten bzw. die Trennlinie unterhalb der Kopfzeile eines Fensters ist immer noch vorgegeben, den kannst du nicht loswerden, oder?
Benutzeravatar
imagodespira
Entwickler-X
Beiträge: 2758
Registriert: 27. September 2009 09:00
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: Workbench Theme - EVO

Beitrag von imagodespira »

Du meinst die 1 Pixel Linie unter der Titelleiste?
Jain. Man kann um das gesamte Fenster das Ding wegbekommen. Alles würde dann flacher erscheinen (wie bei Win10). Ich habe mich dafur entschieden, weil der gleiche Rand um das Fenster nett ist, wenn z.b. ein Schatten um das Fenster ist. Das hebt sich besser ab und ist nicht zu matschig.

Was doof ist, diese Linie ist links und rechts am Fensterrahmen auch sichtbar, was die Gestaltung manchmal schwierig macht. XEN ist die Rahmenbasis und die ist nicht immer perfekt.
http://www.entwickler-x.de

AmigaOne X1000 @ 1800 Mhz , 2GB RAM, 128GB SSD, Grafikkarte Club3D HD 7750 inkl. RadeonHD Warp3D SI, Warp3D Nova, DVD Brenner, PCI-NETZWERKKARTE ;)
cgutjahr
Beiträge: 302
Registriert: 2. Oktober 2009 15:18
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Workbench Theme - EVO

Beitrag von cgutjahr »

imagodespira hat geschrieben: 25. Dezember 2020 17:53 Du meinst die 1 Pixel Linie unter der Titelleiste? [...] Was doof ist, diese Linie ist links und rechts am Fensterrahmen auch sichtbar, was die Gestaltung manchmal schwierig macht.
Das meinte ich ja. Das hat schon vor 15 Jahren die Theme-Designer gestört - hier fällt es aber zumindest weniger auf als bei anderen Themes, finde ich.
Benutzeravatar
imagodespira
Entwickler-X
Beiträge: 2758
Registriert: 27. September 2009 09:00
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: Workbench Theme - EVO

Beitrag von imagodespira »

Ja. Die Linie nervt 😏
Ich habe sie nur dezent dunkler als die normale Fill Farbe gemacht, da fällt sie nicht so auf.

Sobald man aber eine Bitmap Grafik nutzt, geht es. Aber das wollte ich hier vermeiden, auch um schnell eine neue Farbe zuweisen zu können.
http://www.entwickler-x.de

AmigaOne X1000 @ 1800 Mhz , 2GB RAM, 128GB SSD, Grafikkarte Club3D HD 7750 inkl. RadeonHD Warp3D SI, Warp3D Nova, DVD Brenner, PCI-NETZWERKKARTE ;)
Antworten