[Software] Pixy 1.0 veröffentlicht

Alles rund um Anwendungen für Amiga OS4

Moderator: OS4Welt-Team

Benutzeravatar
IconDesigner
Beiträge: 401
Registriert: 29. Dezember 2016 17:00
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

[Software] Pixy 1.0 veröffentlicht

Beitrag von IconDesigner »

Hallo Leute,
ich möchte Euch ein neues Programm vorstellen.
Der Programmierer „Tony (Sinisrus) Canazza“, hat sein neues Projekt „PIXY“ auf „OS4Depot“ vorgestellt.
http://os4depot.net/?function=showfile& ... t/pixy.lha
Es handelt sich um ein Ebenen basierenden Mal-Programm.
Hier eine kleine Vorschau:
pixy-start.png
pixy-Screen1.png
pixy-Screen2.png
pixy-Screen3.png
pixy-info.png
Ps.: Das Programm steht noch an Anfang und es ist Shareware!

Kleiner Nachtrag:
Habe Post vom Programmierer Bekommen.
Der Preis ist 30€ über "PayPal".
Genaue Infos über "tony.canazza@wanadoo.fr".
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von IconDesigner am 26. September 2021 12:37, insgesamt 1-mal geändert.
Peg2/G4 1GB Ram, Radeon 9250, 1 TB SSD plus 4 GB HDD und AmigaOS 4.1 FE
A4000D/60-PPC 128 MB Ram, CV-PPC, 4 GB HDD und AmigaOS 3.9 >>>RIP<<<
A4000D/60 64 MB Ram, CV-64, 4 GB HDD und AmigaOS 3.5
WinUAE und AmigaOS 4.1 FE Classic
Benutzeravatar
Morphoyasha
Beiträge: 798
Registriert: 29. September 2009 11:36
Wohnort: Detmold

Re: [Software] Pixy (ein Malprogramm)

Beitrag von Morphoyasha »

Hallo

Welche Einschränkungen hat diese Shareware Version von PIXY?
Benutzeravatar
IconDesigner
Beiträge: 401
Registriert: 29. Dezember 2016 17:00
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: [Software] Pixy (ein Malprogramm)

Beitrag von IconDesigner »

Morphoyasha hat geschrieben: 26. September 2021 11:39 Hallo
Welche Einschränkungen hat diese Shareware Version von PIXY?
Also bis jetzt, habe ich noch keine Einschränkungen Feststellen können, außer dass das Programm auf Franzsösich ist und da durch, für mich unbenutzbar ist. Tony hat versprochen, dass die nächste Version auf Englisch ist.
Ich hoffe das er auch eine "CT" bzw. "CD" Catalog Datei dabei ist, um auch andere Sprachen zu unterstützen.
Peg2/G4 1GB Ram, Radeon 9250, 1 TB SSD plus 4 GB HDD und AmigaOS 4.1 FE
A4000D/60-PPC 128 MB Ram, CV-PPC, 4 GB HDD und AmigaOS 3.9 >>>RIP<<<
A4000D/60 64 MB Ram, CV-64, 4 GB HDD und AmigaOS 3.5
WinUAE und AmigaOS 4.1 FE Classic
Benutzeravatar
root
Beiträge: 750
Registriert: 3. Oktober 2009 11:21
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Software] Pixy (ein Malprogramm)

Beitrag von root »

schaut sehr gut aus, leider stürzt es bei mir immer beim Start ab :(
X5000 E5500 | 4GB Ram | Radeon R9 270 Windforce | TerraTec 512i :thinking:
Benutzeravatar
IconDesigner
Beiträge: 401
Registriert: 29. Dezember 2016 17:00
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: [Software] Pixy (ein Malprogramm)

Beitrag von IconDesigner »

root hat geschrieben: 26. September 2021 17:10 schaut sehr gut aus, leider stürzt es bei mir immer beim Start ab :(
Schade :cry:
Ich habe einen eigenen MUI-Screen erstellt, vielleicht funktioniert es dann?

Ansonsten Melde dich mal bei Tony (beim Programmierer) 8-) , er kann Dir bestimmt weiter Helfen :wink: .
Peg2/G4 1GB Ram, Radeon 9250, 1 TB SSD plus 4 GB HDD und AmigaOS 4.1 FE
A4000D/60-PPC 128 MB Ram, CV-PPC, 4 GB HDD und AmigaOS 3.9 >>>RIP<<<
A4000D/60 64 MB Ram, CV-64, 4 GB HDD und AmigaOS 3.5
WinUAE und AmigaOS 4.1 FE Classic
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2572
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: [Software] Pixy (ein Malprogramm)

Beitrag von HelmutH »

IconDesigner hat geschrieben: 26. September 2021 11:54
Morphoyasha hat geschrieben: 26. September 2021 11:39 Hallo
Welche Einschränkungen hat diese Shareware Version von PIXY?
Also bis jetzt, habe ich noch keine Einschränkungen Feststellen können, außer dass das Programm auf Franzsösich ist und da durch, für mich unbenutzbar ist. Tony hat versprochen, dass die nächste Version auf Englisch ist.
Ich hoffe das er auch eine "CT" bzw. "CD" Catalog Datei dabei ist, um auch andere Sprachen zu unterstützen.
Hallo IconDesigner
Ja kannst du denn kein Französisch :?: :wink:
Ich auch nicht. Möchte aber einen AF Bericht dazu schreiben und bastel gerade an einem deutschen Handbuch.
Mit deep und google bekommt man das ganz gut hin.
Das Ganze kann aber was dauern, bis da ein fertiges Handbuch draus wird. Vorab nur schonmal das was ich bisher in einer halben Stunde hin bekommen habe.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Benutzeravatar
root
Beiträge: 750
Registriert: 3. Oktober 2009 11:21
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Software] Pixy (ein Malprogramm)

Beitrag von root »

Bei der neuen Version "Pixy v1.0 Alpha Release 2" sollte das Interface ja auf englisch sein.
Leider stürzt auch diese Version bei mir beim Start ab.
Ich habe Tony nun mal eine Mail geschrieben.

Nachtrag:
Tony hat mir schon geantwortet und meint das ihm das Problem bekannt sei er aber noch nicht die Quelle dafür gefunden hat.
X5000 E5500 | 4GB Ram | Radeon R9 270 Windforce | TerraTec 512i :thinking:
Benutzeravatar
TearsOfMe
Beiträge: 1195
Registriert: 29. Dezember 2013 19:27
Wohnort: Bad Marienberg
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: [Software] Pixy (ein Malprogramm)

Beitrag von TearsOfMe »

Hab es jetzt auch mal ausprobieren können.
Manchmal hab ich auch nen Grim beim Start aber nicht immer.
Finde es ganz gut und werde mich Mal registrieren.
Wäre schön wenn er weiter daran arbeitet denke es hat Potential.
Still speaks the silence, it speaks in riddles to my mind
And time keeps passing by as I walk tearful through this life.
Tarja i miss you so much. Farewell my baby.
Benutzeravatar
IconDesigner
Beiträge: 401
Registriert: 29. Dezember 2016 17:00
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: [Software] Pixy (ein Malprogramm)

Beitrag von IconDesigner »

root hat geschrieben: 3. Oktober 2021 15:45 Bei der neuen Version "Pixy v1.0 Alpha Release 2" sollte das Interface ja auf englisch sein.
Leider stürzt auch diese Version bei mir beim Start ab.
Ich habe Tony nun mal eine Mail geschrieben.

Nachtrag:
Tony hat mir schon geantwortet und meint das ihm das Problem bekannt sei er aber noch nicht die Quelle dafür gefunden hat.
Also die 2. Alpha Release hat sowohl eine "Englische" als auch eine "Franzsösiche" Catalog Datei.
Es handelt sich um eine "TXT" datei, die mit beliebigen Text-Editor geöffnet, bearbeitet und gespeichert kann
(Vorzugsweise voher ein neues Verzeichnis "German" erstellen).

Das mit den Abstürzen: Könnte daran liegen das, daß Programm mit einer "Hollywood API" Version 6 erstellt wurde, oder auch nicht? Dazu kommt "MUI-Royale". Also Aktuell ist "Hollywood 9 samt Player".

Mein Problem ist ein anderes: Ich habe mich Registriert und einen schönen "KEY-File" bekommen, aber das Programm sagt mir das ich mich Registrieren soll. :thumbsdown:
Peg2/G4 1GB Ram, Radeon 9250, 1 TB SSD plus 4 GB HDD und AmigaOS 4.1 FE
A4000D/60-PPC 128 MB Ram, CV-PPC, 4 GB HDD und AmigaOS 3.9 >>>RIP<<<
A4000D/60 64 MB Ram, CV-64, 4 GB HDD und AmigaOS 3.5
WinUAE und AmigaOS 4.1 FE Classic
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2572
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: [Software] Pixy (ein Malprogramm)

Beitrag von HelmutH »

Ein Stückchen weiter bin ich mit dem Handbuch.Ist ja nun auch in Englisch, von daher ist es jetzt doch einfacher mit dem Übersetzen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Antworten