Heretic 2 OS4 native

Alles rund um Spiele für Amiga OS4

Moderator: OS4Welt-Team

Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2670
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Heretic 2 OS4 native

Beitrag von HelmutH »

@MagicSN
Danke für deine Arbeit an einer nativen OS4 Version von Heretic 2. :thumbsup:
Habe hier auch die alte Version und bin auf deine Umsetzung sher gespannt
und hoffe, das Hyperion es schnell veröffentlicht.

@awdesign
Da kann ich dich beruhigen.
Den erst am 03.03.2023 wurde die Aktualisierung von OS3.2.2 auf der Webseite bekannt gegeben. :wink:
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
DDNI
Beiträge: 9
Registriert: 16. August 2022 15:03

Re: Heretic 2 OS4 native

Beitrag von DDNI »

Hallo, gibt es ein Update zu einer Veröffentlichung für diesen Patch? Danke.
Benutzeravatar
awdesign
Beiträge: 170
Registriert: 16. Januar 2010 15:05
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Heretic 2 OS4 native

Beitrag von awdesign »

DDNI hat geschrieben: 6. Juni 2023 16:46 Hallo, gibt es ein Update zu einer Veröffentlichung für diesen Patch? Danke.
Wie ich schon geschrieben habe, wird schwer da am anderen Ende (Hyperion) wohl niemand mehr da ist (OS4 Abteilung)😉

P.S.: ohhh schon wieder 3 Monate rum …………
http://twitter.com/awdesign74
MagicSN
Beiträge: 168
Registriert: 1. November 2022 09:35
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Heretic 2 OS4 native

Beitrag von MagicSN »

Es dauerte etwas aber hoffe es gibt bald (und diesmal wirklich) gute Neuigkeiten!
Benutzeravatar
AntonP
Beiträge: 714
Registriert: 11. November 2013 20:40
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Heretic 2 OS4 native

Beitrag von AntonP »

awdesign hat geschrieben: 10. Juni 2023 17:53 geschrieben habe, wird schwer da am anderen Ende (Hyperion) wohl niemand mehr da ist (OS4 Abteilung)😉
Hyperion ist nach wie vor da (in der Person von Ben Hermans) und auch die Entwicklung von AOS4 geht weiter (wenn auch langsam).
AmigaOne X5000/40, 2.2 Ghz, 4 GB RAM, 240 GB SSD, Radeon R9 280X, ESI Juli@ PCI-Soundkarte, SIL3512 SATA-PCI-Karte
Benutzeravatar
awdesign
Beiträge: 170
Registriert: 16. Januar 2010 15:05
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Heretic 2 OS4 native

Beitrag von awdesign »

AntonP hat geschrieben: 13. Juli 2023 07:34
awdesign hat geschrieben: 10. Juni 2023 17:53 geschrieben habe, wird schwer da am anderen Ende (Hyperion) wohl niemand mehr da ist (OS4 Abteilung)😉
Hyperion ist nach wie vor da (in der Person von Ben Hermans) und auch die Entwicklung von AOS4 geht weiter (wenn auch langsam).
Ohhhh schon wieder ein Monat rum…. Macht jetzt 4 Monate um ein bestehendes Spiel zu „prüfen“ :thinking:
http://twitter.com/awdesign74
Benutzeravatar
McFly
Beiträge: 927
Registriert: 28. September 2009 09:58
Wohnort: Oberhausen/NRW
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal
Kontaktdaten:

Re: Heretic 2 OS4 native

Beitrag von McFly »

awdesign hat geschrieben: 10. Juni 2023 17:53 Ohhhh schon wieder ein Monat rum…. Macht jetzt 4 Monate um ein bestehendes Spiel zu „prüfen“ :thinking:
warum so ungeduldig, Du hast doch eh kein OS4-Rechner mehr :wink:
nur Spaß.....
was viele nicht sehen können weil nicht involviert, da steckt viel mehr hinter als man glaubt und manche Sachen dauern leider etwas länger als man vielleicht geplant hat.
Es steckt eine Menge Arbeit in diesem Update und das warten wird sich definitiv lohnen, einfach mal überraschen lassen :)
German AMIGA Podcast => GAP
GAP auf Facebook => klick
Benutzeravatar
AntonP
Beiträge: 714
Registriert: 11. November 2013 20:40
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Heretic 2 OS4 native

Beitrag von AntonP »

awdesign hat geschrieben: 13. Juli 2023 16:13 Ohhhh schon wieder ein Monat rum…. Macht jetzt 4 Monate um ein bestehendes Spiel zu „prüfen“ :thinking:
Das hat aber weder etwas mit Hyperion noch mit AmigaOS4 zu tun. Es arbeitet im wesentlichen eine Person am Update, noch dazu in seiner Freizeit, das dauert eben seine Zeit.

Ich persönlich finde es schon toll, dass Steffen nach einer längeren Pause überhaupt wieder zurück zu AmigaOS4 gefunden hat und Heretic2 ein großes Update beschert.

Wir haben ja eher das Problem, dass Programmierer abwandern, wenn es dann einmal umgekehrt ist, darf man sich auch ein wenig in Geduld üben. ;-)
AmigaOne X5000/40, 2.2 Ghz, 4 GB RAM, 240 GB SSD, Radeon R9 280X, ESI Juli@ PCI-Soundkarte, SIL3512 SATA-PCI-Karte
MagicSN
Beiträge: 168
Registriert: 1. November 2022 09:35
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Heretic 2 OS4 native

Beitrag von MagicSN »

Danke.

Ich hoffe es bleibt nicht mein einziges neues Amiga-Projekt. D.h. ich bin mir eigentlich sicher, dass es nicht das einzige sein wird.
Benutzeravatar
awdesign
Beiträge: 170
Registriert: 16. Januar 2010 15:05
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Heretic 2 OS4 native

Beitrag von awdesign »

AntonP hat geschrieben: 14. Juli 2023 10:39
awdesign hat geschrieben: 13. Juli 2023 16:13 Ohhhh schon wieder ein Monat rum…. Macht jetzt 4 Monate um ein bestehendes Spiel zu „prüfen“ :thinking:
Das hat aber weder etwas mit Hyperion noch mit AmigaOS4 zu tun. Es arbeitet im wesentlichen eine Person am Update, noch dazu in seiner Freizeit, das dauert eben seine Zeit.

Ich persönlich finde es schon toll, dass Steffen nach einer längeren Pause überhaupt wieder zurück zu AmigaOS4 gefunden hat und Heretic2 ein großes Update beschert.

Wir haben ja eher das Problem, dass Programmierer abwandern, wenn es dann einmal umgekehrt ist, darf man sich auch ein wenig in Geduld üben. ;-)
Da hast du mich total falsch verstanden. Es liegt ja nicht am Programmierer (tolle Arbeit) sondern an dem freigeben von Hyperion!? Oder?
http://twitter.com/awdesign74
Antworten