BAS Mediaplayer von root

Alles rund um Anwendungen für Amiga OS4

Moderator: OS4Welt-Team

Benutzeravatar
root
Beiträge: 788
Registriert: 3. Oktober 2009 11:21
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: BAS Mediaplayer von root

Beitrag von root »

@Maijestro
Hui ich dachte immer das ginge aber da war noch ein Fehler in der Commandlineauswertung.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
X5000 E5500 | 4GB Ram | Radeon R9 270 Windforce | TerraTec 512i :thinking:
Maijestro
Beiträge: 376
Registriert: 23. Dezember 2022 15:49
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: BAS Mediaplayer von root

Beitrag von Maijestro »

root hat geschrieben: 26. März 2024 18:48 Ich meinte mit "...da bleiben wo sie sind ..." eigentlich die Versenkung.
2016 gab es noch verwertbare Resonanz bei OS4 Themen auf A1k deshalb habe ich es auch da veröffentlicht und ich dachte das sowieso jeder Amigauser auch dort angemeldet ist.

Hmmm jetzt wo ich das die ganze Zeit lese "Bas MediaPlayer" klingt ziemlich scheußlich.
Ok verstehe dann werde ich mich auch Registrieren. Ja Bas MediaPlayer klingt komisch vielleicht sollten wir uns einen neuen Namen dafür einfallen lassen.....jemand Ideen ?

Meine Vorschläge:

- SimpleMP3Player
- Aos4MP3Player
- MouseMediaplayer

Arbeitest du noch an diesen Player? Also ich finde den richtig cool....einfach, nicht zu aufgebläht und lässt sich super mit der Maus bedienen. Top :thumbsup:
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2627
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: BAS Mediaplayer von root

Beitrag von HelmutH »

@root
Danke für die neue Version. Mit der klappt jetzt auch das abspielen von .mp3 Dateien. :thumbsup:
Ich höre gerade BMR mit deinem Player. :wink:

Und ja, manchmal ist eben weniger mehr, was die Bedienung und Überfüllung von Funktionen angeht.
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Maijestro
Beiträge: 376
Registriert: 23. Dezember 2022 15:49
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: BAS Mediaplayer von root

Beitrag von Maijestro »

root hat geschrieben: 26. März 2024 19:11 @Maijestro
Hui ich dachte immer das ginge aber da war noch ein Fehler in der Commandlineauswertung.
Auf was Bezogen? Aus dem AmiDock mp3 reinziehen zu können damit Bas MediaPlayer es abspielen tut?

Wenn du das meinst funktioniert das leider nicht, auch nicht mit einzelnen mp3s. Wäre aber cool wenn das ginge so könnte ich mir Bas Mediaplayer ins Dock platzieren und schnell mp3 hören.....dafür ist das Dock ja da ;-)

Vielleicht bin ich auch nur etwas verwöhnt.....:-D
Benutzeravatar
root
Beiträge: 788
Registriert: 3. Oktober 2009 11:21
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: BAS Mediaplayer von root

Beitrag von root »

@Maijestro
Ich habe es eben noch einmal getestet, mit der letzten Version (siehe oben im Anhang) kann ich Ordner bzw. eine mp3 Datei auf das Icon im Amidock [53.43 (14.11.2019)] ablegen und dann wird der Player gestartet und die Musik abgespielt.
Auch aus der Shell ist dies möglich.

Was allerdings für Probleme sorgt ist das ablegen von mehren Musikstücken denn dann werden für jedes Musikstück eine neue Instanz des Player gestartet.
X5000 E5500 | 4GB Ram | Radeon R9 270 Windforce | TerraTec 512i :thinking:
Maijestro
Beiträge: 376
Registriert: 23. Dezember 2022 15:49
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: BAS Mediaplayer von root

Beitrag von Maijestro »

@root

hmmm...hab gerade noch mal getestet mit einzelnen mp3,s funktioniert es super, aber wenn man z.b. ein Ordner mit mp3,s hineinzieht spiel dein Player nichts ab. Das ist aber in grunde genommen gar nicht schlimm denn wenn ich eine einzelne mp3 Datei zum abspielen über Drag&Drop hineinziehe wird die auch abgespielt und auch alle weiteren mp3 die sich in dem Pfad befinden also von daher gibt es hier gar nichts zu verbessern.

Ich hatte es nur mit ein Order der MP3 enthält probiert. Das einzige was mich etwas stört ist die Größe des Icons in Amidock, ich würde gerne dein Player dort platzieren weil ich damit sehr schnell MP3 abspielen kann ;-) Das Icon passt meiner Meinung nach nicht zu der standard Größe der anderen im Dock....bin mir nicht sicher hast du für das Icon vielleicht 32x23 pixel verwendet? Sollte 64x46, aber denke unsere Pixel Profis können sicher was machen das es besser passt.

Ansonsten bleib ich dabei das dies ein toller kleiner Mp3 Player ist und ich froh bin das ich ihn jetzt auch verwenden kann.

Noch mal kurz ein screenshot von Dock....es wirkt einfach gegenüber den anderen Icons einfach etwas klein, würde mich freuen wenn wir das vielleicht noch ändern könnten oder mir jemand dafür ein Icon schicken könnte....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten