IP-TV via Emotion

Alles rund um Anwendungen für Amiga OS4

Moderator: OS4Welt-Team

Benutzeravatar
imagodespira
Entwickler-X
Beiträge: 2749
Registriert: 27. September 2009 09:00
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: IP-TV via Emotion

Beitrag von imagodespira »

Danke, läuft hier ;) Aber ich muss mir wohl doch mal den RadeonHD V5 Treiber kaufen... die CPU reicht nicht wirklich.
http://www.entwickler-x.de

AmigaOne X1000 @ 1800 Mhz , 2GB RAM, 128GB SSD, Grafikkarte Club3D HD 7750 inkl. RadeonHD Warp3D SI, Warp3D Nova, DVD Brenner, PCI-NETZWERKKARTE ;)
Benutzeravatar
McFly
Beiträge: 914
Registriert: 28. September 2009 09:58
Wohnort: Oberhausen/NRW
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal
Kontaktdaten:

Re: IP-TV via Emotion

Beitrag von McFly »

hier stocken zu Anfang manchmal auch die ein oder anderen Streams. Manchmal muß man etwas warten und dann werden die Streams korrekt wiedergegeben. Denke das hat was mit der Pufferung und/oder mit der onlineanbindung zu tun.
Ich habe hier 50MBit-DSL, das klappt ganz gut mit den Streams :)

Ps: schaue gerade nebenbei den Livestream von der Revision 2024, leider kommt der Ton ziemlich unsauber rüber (Emotion)
German AMIGA Podcast => GAP
GAP auf Facebook => klick
Maijestro
Beiträge: 494
Registriert: 23. Dezember 2022 15:49
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: IP-TV via Emotion

Beitrag von Maijestro »

McFly hat geschrieben: 29. März 2024 19:02 hier stocken zu Anfang manchmal auch die ein oder anderen Streams. Manchmal muß man etwas warten und dann werden die Streams korrekt wiedergegeben. Denke das hat was mit der Pufferung und/oder mit der onlineanbindung zu tun.
Ich habe hier 10MBit-DSL, das klappt ganz gut mit den Streams :)
Etwa meine Inet Verbindung aber die kommen natürlich nicht an :-D CPU Last liegt beim Streamen etwa 15-80% je nachdem in welcher Auflösung gestreamt wird bzw. der Stream verfügbar ist. 1.3-2.0 Mb und das nicht Konstant was dann zu rucklern führt.
Benutzeravatar
evil
Beiträge: 108
Registriert: 13. August 2012 23:34
Wohnort: Wettringen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: IP-TV via Emotion

Beitrag von evil »

So, ich habe an der Mediathek mal etwas rumgestrickt und Streams mit eingebaut.
Ein paar Beispiele sind bereits vorkonfiguriert.
Probierts einfach mal aus.
Die Anleitung hab ich noch nicht aktualisiert.
Und einige Fehler werden sicher auch noch drinne sein.

Viel Spaß beim Testen!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
McFly
Beiträge: 914
Registriert: 28. September 2009 09:58
Wohnort: Oberhausen/NRW
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal
Kontaktdaten:

Re: IP-TV via Emotion

Beitrag von McFly »

@evil
vielen Dank dafür.
Hier klappt streamtechnisch leider gar nichts, wenn ich die Prefs aufrufe gibts ne Fehlermeldung und wenn ich einen vorkonfigurierten Streams doppelklicke gibt es auch eine Fehlermeldung.
Bei beiden Fehlermeldungen kann man auf okay klicken und dann beendet sich Mediathek.
Das ist das was ich soweit getestet habe.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
German AMIGA Podcast => GAP
GAP auf Facebook => klick
Maijestro
Beiträge: 494
Registriert: 23. Dezember 2022 15:49
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: IP-TV via Emotion

Beitrag von Maijestro »

@evil

Vielen dank erstmal für die neue Version. Wie auch bei McFly komme ich exakt auf die selben Fehlermeldungen.
Benutzeravatar
evil
Beiträge: 108
Registriert: 13. August 2012 23:34
Wohnort: Wettringen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: IP-TV via Emotion

Beitrag von evil »

Das kommt davon, wenn mal wieder alles schnell schnell gehen soll...
Habs gefixed und neu hochgeladen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
evil
Beiträge: 108
Registriert: 13. August 2012 23:34
Wohnort: Wettringen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: IP-TV via Emotion

Beitrag von evil »

Ach ja: Den Zweiten Fehler hab ich noch nicht behoben.
Der ist vom Typ: Funktioniert nur, wenn alles richtig ist...
Von der Sorte wirds sicher noch einige geben.

Bitte zuerst mal in die Einstellungen rein und dort durcharbeiten.
Zum Streamen muß der Player (z.B. Emotion) mit angehängtem %u für die URL angegeben werden.
Die Shorthelps dürften da einiges verraten.

Werde da auch erstmal einiges rumtesten...
Benutzeravatar
McFly
Beiträge: 914
Registriert: 28. September 2009 09:58
Wohnort: Oberhausen/NRW
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal
Kontaktdaten:

Re: IP-TV via Emotion

Beitrag von McFly »

@evil
ja sauber, jetzt klappt es, vielen Dank :thumbsup:
Man muß aber bei jedem Sender ein Logo angeben, sonst erhält man eine Fehlermeldung.
Wär schön wenn da standardmäßig ein preview drin ist und man dann selber das Senderlogo einfügen kann.
Optimal wäre noch, wenn man die Größe des Logofensters seperat einstellen könnte, ich finde das momentan ein bischen sehr groß, sogar auf meiner WB mit 1920x1080.
Sind nur so Ideen die habe, soll keine Kritik sein :halo:
German AMIGA Podcast => GAP
GAP auf Facebook => klick
Benutzeravatar
McFly
Beiträge: 914
Registriert: 28. September 2009 09:58
Wohnort: Oberhausen/NRW
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal
Kontaktdaten:

Re: IP-TV via Emotion

Beitrag von McFly »

so sieht es jetzt bei mir aus, ich hab mal nen preview Bildchen gebastelt.
Die Logos sind schon echt groß, siehe Screenshot:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
German AMIGA Podcast => GAP
GAP auf Facebook => klick
Antworten