IP-TV via Emotion

Alles rund um Anwendungen für Amiga OS4

Moderator: OS4Welt-Team

Benutzeravatar
evil
Beiträge: 108
Registriert: 13. August 2012 23:34
Wohnort: Wettringen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: IP-TV via Emotion

Beitrag von evil »

Das stimmt. Die zwei ehemaligen Streams hatte ich auch nur so zum testen drinne...
Für eine komplette Liste vertraue ich hier mal voll und ganz auf @McFly!

Sonst noch Fehler gefunden???
Ich fürchte, daß im Medienteil noch Probleme sein dürften.. Gerade das mit dem asynchronen Download war recht tricky...
Maijestro
Beiträge: 494
Registriert: 23. Dezember 2022 15:49
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: IP-TV via Emotion

Beitrag von Maijestro »

@evil
Sonst noch Fehler gefunden???
Ich fürchte, daß im Medienteil noch Probleme sein dürften.. Gerade das mit dem asynchronen Download war recht tricky...
Gib mir/uns noch etwas Zeit ich würde es gerne am WE etwas genauer testen, was ich aber sagen/schreiben kann ist das Mediathek absolut stabil läuft. Nochmals danke für die stetige Weiterentwicklung....;-)
Benutzeravatar
evil
Beiträge: 108
Registriert: 13. August 2012 23:34
Wohnort: Wettringen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: IP-TV via Emotion

Beitrag von evil »

McFly hat geschrieben: 12. April 2024 20:34 Allerdings besteht noch das Problem mit der Zeichenlänge der links, wenn der link zu lang ist, wird er nicht akzeptiert, kann man das irgendwie ändern?
Habs korrigiert. Wußte gar nicht, daß string-gadgets stardardmäßig (zumindest bei MuiRoyale) auf 80 Zeichen begrenzt sind... Habs jetzt mal auf 256 Zeichen gesetzt. Wenn das nicht reicht, sag Bescheid.

Und Danke für das Icon!
Die Idee find ich cool. Allerdings kann zumindest ich das schwer erkennen... Liegts mal wieder an meinen Augen??
Benutzeravatar
evil
Beiträge: 108
Registriert: 13. August 2012 23:34
Wohnort: Wettringen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: IP-TV via Emotion

Beitrag von evil »

Ach ja... Die gefixte Version natürlich noch...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
McFly
Beiträge: 914
Registriert: 28. September 2009 09:58
Wohnort: Oberhausen/NRW
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal
Kontaktdaten:

Re: IP-TV via Emotion

Beitrag von McFly »

@evil
super, vielen lieben Dank :thumbsup:
Das Icon war auf die schnelle (Du kennst das ja ;-) ) "gemacht", werde da aber nochmal Hand anlegen :)
Dafür gibt es aber mein aktuelles Archiv, mit den Sendern & Logos, die ich momentan in Gebrauch habe. Logos haben eine Höhe von 50 Pixel. Inhalt einfach in die entsprechenden Ordner entpacken, fertig :wink:
for_Mediathek.lha
PS: ich glaub in der neuen Version von Mediathek hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen....
Wenn man kein Logo angibt erscheint auch nicht das eingebaute Preview Image, was vorher klappte....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
German AMIGA Podcast => GAP
GAP auf Facebook => klick
Benutzeravatar
McFly
Beiträge: 914
Registriert: 28. September 2009 09:58
Wohnort: Oberhausen/NRW
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal
Kontaktdaten:

Re: IP-TV via Emotion

Beitrag von McFly »

neues Icon (64x64) ist fertig, hoffe man kann es nun besser erkennen, guckst Du:
MediaThek_Icon.png
wenn okay, saugst Du:
MediaThek-Tv64.lha
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
German AMIGA Podcast => GAP
GAP auf Facebook => klick
Benutzeravatar
evil
Beiträge: 108
Registriert: 13. August 2012 23:34
Wohnort: Wettringen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: IP-TV via Emotion

Beitrag von evil »

@McFly: Jetzt sieht das Icon cool aus! Besten Dank dafür!
Zur Vollendung fehlt natürlich noch das Drawer-icon ;) Natürlich in Blau und schwarz.

Bei den Logos wäre es schön, wenn die etwas größer wären. Man kann ja die Höhe einstellen. Ich hab hier z.B. immer über 100 Pixel stehen. Da wirken die kleinen Logos schon etwas pixelig...

Und an Streams hast Du ja auch einiges zusammengetragen! Sehr cool!
Maijestro
Beiträge: 494
Registriert: 23. Dezember 2022 15:49
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: IP-TV via Emotion

Beitrag von Maijestro »

@McFly @evil

Danke euch beide hab es heute ein wenig getestet und auch die Stream Sammlung hinzugefügt. Es funktioniert wirklich sehr gut. Ich würde gerne die Tv-Streams mit MPlayer laufen lassen, aber es funktioniert nicht und es gibt nur ein paar Fehlermeldungen in der Shell. Vielleicht muß es anders zugeordnet werden?

@McFly

Könntest du ein test link zu verfügung stellen den ich mit MPlayer in der shell testen kann? Ich würde gerne testen ob MPlayer überhaupt dazu in der Lage ist, sollte es Probleme geben könnte ich es melden.

Hier noch mal kurz die Lauffähigkeit von MediaThek auf mein System und auch derzeitige Probleme.....



Edit: Was mir noch aufgefallen ist das ich beim ersten start der Streams ein aufblitzen der Titelleiste bekomme inklusive Fehler Sound achtet mal ganz am Anfang auf das Video, ich bin mir nicht sicher warum es kommt oder ob ihr das auch habt.
Zuletzt geändert von Maijestro am 13. April 2024 23:04, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
McFly
Beiträge: 914
Registriert: 28. September 2009 09:58
Wohnort: Oberhausen/NRW
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal
Kontaktdaten:

Re: IP-TV via Emotion

Beitrag von McFly »

@evil
wegen den Logos, kein Problem, werde dann einen 2. Satz der jetzigen Logos mit Pixelhöhe von 100 nachreichen und
DrawerIcons (blau/schwarz) werd ich dann dazupacken :)

@Maijestro
ich schau mal nach wie das mit dem MPlayerstreaming funzt, so ich weiß reicht nur ein %u nicht aus

zudem habe ich noch ein paar Adressen zusammen gesammelt, knapp über 70 Stück und es fehlen noch so offene Kanäle, da schau ich morgen mal. Werde die links dann alle noch auf Funktion unter OS4 testen, hatte das jetzt vorab am PC gemacht und da funzen alle 70 Stück :)
Gibt dann demnächst reichlich Futter zum streamen hoffe ich :wink:
Wenn ich mit testen fertig bin gebe ich bescheid, wer dann eine Liste braucht muß mich aber kontaktieren, da IP-TV bei einigen Sachen eine "Grauzone" ist, werde ich die Sammlung nicht zum download einstellen. Die Liste sollte eigentlich okay sein, habe sie von github, dennoch bin ich da vorsichtig :halo:
German AMIGA Podcast => GAP
GAP auf Facebook => klick
Benutzeravatar
evil
Beiträge: 108
Registriert: 13. August 2012 23:34
Wohnort: Wettringen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: IP-TV via Emotion

Beitrag von evil »

@Maijestro :
Zu deinen Problemen:
Die Fehlermeldung (Flimmern und piep):
Das kommt immer dann, wenn Du in der Ergebnisliste einen Film auswählst, und er im linken Reiter auf die Filminformatinen umstellst. Das kannst Du reproduzieren, indem du auf der linken Seite wieder den Tab auf suchen stellst, und dann rechts nochmal einen anderen Film auswählst.
Da bin ich noch dran. Keine Ahnung, warum da eine Warnung kommt...

Ziemlich zum Schluß versuchst Du, Filme vom ORF anzusehen. Das klappt oft nicht, und hat rechtliche Gründe,
meist irgendwelche Lizenzgeschichten...
Das kannst Du oft auch daran erkennen, daß Du den Film nicht herunterladen kannst (das D ist ausgegraut).
Wer sich auskennt, kann das ggf. mit VPN oder so umgehen, wär natürlich auch grauzone...

Zum MPlayer kann ich leider nicht so viel sagen. Nur, daß du eine möglichst aktuelle Version nehmen solltest. Ältere Versionen kommen scheinbar nicht mit https klar. Allerdings scheint das ja prinzipiell bei dir auch mit dem MPlayer zu funktionieren, sodaß ich diesen Fehler ausschließen würde. Also eher ein Problem mit den Parametern, die MPlayer noch so braucht. Alternativ könntest Du es auch mal mit ffplay (aus dem ffmpeg Paket) probieren. Vllt. klappts damit.

@all:

Ich bin dabei, Mediathek zu lokalisieren. Diese Version wird also erstmal komplett in englisch sein. Den deutschen Catalog würde ich dann nachreichen, wenn in dieser Version kein Deutscher Text mehr gefunden wird...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten